Freiraum-Gruppe für frauen-liebende Frauen

Es gibt an der Humboldt-Universität Berlin ein Projekt zu dem Thema:
Sexuelle Selbstbestimmung
von Menschen mit Beeinträchtigung in Wohn-Einrichtungen.

Das Projekt bietet Gruppen an um über Sexualität zu sprechen.
Dort können Menschen mit Behinderung
über ihre Bedürfnisse miteinander reden.

Jetzt gibt es eine neue Gruppe nur für Frauen.
Die Gruppe trifft sich in Berlin-Neukölln.
Die Gruppe trifft sich einmal im Monat.
Die Gruppe ist für alle Frauen, die Frauen lieben.

 

Haben Sie Lust mitzumachen?

Hier finden Sie mehr Informationen.

Zurück